BAV-Check für Unternehmen

Betriebliche Altersvorsorge (bAV) – Analyse für eine dauerhaft mögliche Lohnkostenoptimierung

B.A.V.Global – Ihr Experte für betriebliche Altersvorsorge

Die Betriebsrente ist sicherlich kein neu erfundenes Rad, doch stetige Gesetzesänderungen und Ergänzungen der BAV-Richtlinien erfordern neben einer professionellen Implementierung auch eine aktive Betreuung durch einen BAV-Spezialisten mit einem professionellen, umfangreichen und neutralem Netzwerk. Nicht selten wird den Mitarbeitern dieses komplexe Thema über einen „allgemeinen“ Versicherungsvertreter Versicherungsmakler, über eine Bank oder Sparkasse angeboten – Nicht selten, zeigt eine detaillierte BAV-Analyse unerwartete Haftungsrisiken im Versorgungssystem der Mitarbeiterversorgung, die zu erheblichen finanzielle Folgen führen können.

Auch eine Geschäftsführer-Versorgung / Ehegatten-Versorgung kann durchaus in Gefahr geraten! Selbst kleine formale Mängel können zu einer Aberkennung der kompletten Versorgung führen – was meist ein erhebliches Rentenloch im Alter verursachen würde.

Aufgrund des Niedrigzinses, der immer häufiger auftretenden Krisen und der daraus entstehenden Unsicherheiten ist eine unabhängige BAV-Prüfung essentiell von Bedeutung!

ZUKUNFT – ENTLASTUNG. ENTHAFTUNG. SICHERHEIT.

Als unabhängiger BAV-Spezialist ermöglichen wir eine kostenlose und unverbindliche Erstanalyse. Begutachtet wird das aktuelle Versorgungssystem, die vertragliche Ausgestaltung – sowie eine juristische Prüfung einer vorhandenen Versorgungsordnung / Betriebsvereinbarung. Alle vertraglichen, gesetzlichen und tariflichen Umsetzungen der betrieblichen Altersvorsorge / tariflichen Zusatzrente werden neutral überprüft – mit möglichen Handlungsempfehlungen.

Setzen Sie auf Wirtschaftlichkeit und Menschlichkeit – für eine sichere Zukunft aller Beteiligten.

Wir beraten Sie gerne – unabhängig und neutral mit qualifiziertem Fachwissen.

EINFACH BESSER BERATEN – MEHR SERVICE. MEHR SICHERHEIT. MEHR ZUKUNFT

Empfehlung

  • Nutzen Sie einen kostenlosen & unverbindlichen Erst-Check mit Handlungsempfehlungen und kommen dem BAV-Dschungel rechtssicher nach.
  • Erweiterte Informationspflichten: Mitarbeiter sollten dauerhaft fristgerecht & lückenlos informiert werden (schriftlich).
  • Die verpflichtende Arbeitgeberzulage für Altverträge sollte nach dem BRSG richtig zum Jahreswechsel implementiert sein.
  • Digitale Mitarbeiterberatung (cloudbasierte Videoberatung – on Demand) um fehlerhafte und fehlende Dokumente zu vermeiden und um eine Rekonstruierbarkeit im versuchten Klagefall herstellen zu können.
  • Digitale BAV-Verwaltung für eine dauerhafte Nachweisbarkeit als Arbeitgeber und Transparenz für Arbeitnehmer.
  • Dauerhafte Betreuung der betrieblichen Altersversorgung – Auch bestehende versicherungsbasierte Versorgungssysteme.

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf und vereinbaren einen unverbindlichen Info-Termin – bundesweit vor Ort.

Wir sind persönlich für Sie da – 0 41 61 / 64 90 27 -0    Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme

Gerne sind wir persönlich für Sie da – qualifiziert. zuverlässig. nachhaltig.

Kontaktdaten

* = Diese Felder sind sog. Pflichtfelder (hier zusätzlich in grün). Bitte entsprechend ausfüllen. Vielen Dank.

Allgemeine Angaben

Gehaltsdaten

Aktueller Arbeitgeber-Zuschuss (VL), soweit vorhanden / Anzahl der Verträge

Aktuelle Arbeitgeber-Zulage (bAV), soweit vorhanden

Angaben zu bestehender bAV / Anzahl der Verträge

Vielen Dank für die Angabe vorstehender Daten.

3 + 2 = ?