B.A.V.Global GmbH – Historie

Ihr Experte der betrieblichen Altersversorgung (bAV) – tariflichen Zusatzrente (TZR)

0 41 61 / 64 90 27 -0

Wir freuen uns auf Sie!

B.A.V.Global GmbH
Daten & Fakten

0 41 61 / 64 90 27 -0

Wir freuen uns auf Sie!

EMPFEHLUNGEN. ENTSTEHUNG. ENTWICKLUNG.

Torsten Klauß – Geschäftsführer und die B.A.V.Global GmbH

Begeben Sie sich auf eine virtuelle Reise in die Vergangenheit.

Sehr gerne ermöglichen wir unseren Kunden und Besuchern einen Einblick in unser Unternehmen und die damit verbundenen Dienstleistungen der betrieblichen Altersversorgung (bAV) / tariflichen Zusatzrente (TZR) – deutschlandweit.

Ihre Unternehmensvorsorgequalifiziert. zuverlässig. nachhaltig.

Einfach in guten Händen!

Vielen Dank für Ihr entgegengebrachtes Vertrauen!

Torsten Klauß

Experte für betriebliche Altersvorsorge (bAV) / tarifliche Zusatzrente (TZR). Qualifizierte und transparente Beratung und Betreuung rund um die individuelle Unternehmensvorsorge „plus“. Zudem weitere Bausteine für ein erfolgreiches Personalmarketing – Mitarbeiter finden und binden. Deutschlandweit für Unternehmen und Mitarbeiter mobil vor Ort.

  • BAV-BERATUNG - EMPFEHLUNGEN, MEINUNGEN & REZENSIONEN


    Trockenbau

    In enger Abstimmung mit der Personalabteilung ist es Ihnen gelungen, die Beratungsfenster sehr effizient zu gestalten und den Aufwand an Arbeitszeit für die Beratung der betrieblichen Altersversorgung sehr gering zu halten. Die für die Beratung vorbereiteten Unterlagen waren leicht verständlich und wurden von den Mitarbeitern gelobt.

    Ingenieurbau und Tiefbau

    Absicherung des Lebensstandards im Alter? Diese Thematik spielte keine Rolle bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Durch die kompetente und qualifizierte Unterstützung, sind wir jetzt in der Lage, unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine attraktive betriebliche Altersversorgung  anzubieten. Die Beratungen fanden für jeden leicht verständlich statt und führte zu eine hohe Akzeptanz und Teilnahmequote.

    Heizungstechnik und Klimatechnik

    Mit dem Instrument der betrieblichen Altersvorsorge haben wir einen wichtigen Beitrag zur Absicherung unserer Mitarbeiter eingeführt und sehen sehr große Potentiale, diese Maßnahme auch bei zukünftigen Personalakquisitionen positiv vermitteln zu können. Aufgrund der individuellen, ausgezeichneten und kompetenten Beratung konnte die Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge erheblich gesteigert werden.

    Straßenbau

    Nach Ihrer umfassenden und kompetenten Beratung, die unseren Betriebsablauf nur wenig beeinflusste, nehmen wesentlich mehr unserer Mitarbeiter an der betrieblichen Altersvorsorge teil. Unsere Lohnkosten sanken dadurch und unsere Liquidität wurde somit dauerhaft erhöht.

    Hochbau und Tiefbau, Ingenieurbau

    Das Angebot der bAV fand aus vielen Gründen unsere Unterstützung. Zum einen die Attraktivität des Versicherungsangebotes und zum anderen wurde jedem Mitarbeiter seine individuellen Möglichkeiten im persönlichen Gespräch dargelegt und die Einsparung von Lohnnebenkosten aufgezeigt.

    Rohrleitungsbau und Anlagenbau

    Aufgrund der individuellen BAV-Beratung, nicht nur am Standort, sondern auch gerade vor Ort auf den Baustellen, ist es gelungen die Teilnahmequote unserer Mitarbeiter der tariflichen Zusatzrente beträchtlich zu erhöhen. Dank dieser Steigerung, kann sich die Unternehmensgruppe über eine erhebliche Lohnnebenkostenersparnis freuen.

    Hoch- und Tiefbau, Wasserbau

    Der betriebliche Ablauf wurde durch die Beratungen nur geringfügig beeinflusst und dank der zur Verfügung gestellten Unterlagen war der interne Verwaltungsaufwand bei der Implementierung der betrieblichen Altersvorsorge sehr gering.

    Asphaltbau, Beton- und Ingenieurbau

    Durch die individuelle Beratungen, gerade vor Ort auf den Baustellen, ist es gelungen, die Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge auf über 80% zu steigern.

    Logistik- und Hallenbau, Industrie- und Gewerbebau

    Durch die Beratung der Mitarbeiter direkt am Arbeitsplatz (Baustellen) ist es gelungen, die Beteiligung an der betrieblichen Altersversorgung von bisher 15% auf 75% aller Mitarbeiter auszudehnen. Die erreichte Einsparung der Lohnnebenkosten ist beachtlich.

    Fahrzeugbau

    Nachdem wir mehrere Versuche mit anderen Unternehmen zum Thema „betriebliche Altersvorsorge“ unternommen hatten und auf so gut wie keinerlei Resonanzen bei der Belegschaft gestoßen sind, hat es uns doch mehr als überrascht, dass 175 Verträge abgeschlossen wurden. Bei 220 möglichen Verträgen ist diese Größenordnung sehr beeindruckend. Die Beratungen waren sehr kompetent, wurden individuell  bei den Mitarbeitern durchgeführt und den betrieblichen Gepflogenheiten angepasst. Dadurch und durch eine perfekte Ablauforganisation wurden Betriebsstörungen so gering wie möglich gehalten.

  • ENTSTEHUNG UND INNOVATION


    2016 – Im Januar 2016 eröffnet Torsten Klauß als Geschäftsführer die B.A.V.Global GmbH in Buxtehude, Landkreis Stade (bei Hamburg) und steht für Qualität, Sicherheit und Innovation. Die betriebliche Altersvorsorge (bAV) und tarifliche Zusatzrente (TZR) wird von uns deutschlandweit exakt auf die jeweiligen Zielgruppen zugeschnitten – ob Bauhauptgewerbe, Baunebengewerbe, Industrie – wie Chemie, Autoindustrie / Automobilbranche, Textilindustrie oder dem Handwerk – wie Tischler, Dachdecker, Zimmerer, Maler oder Gas- Wasser- Heizungs-Installateure.

    Wir sind über Jahre zu einem Spezialisten der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) / tariflichen Zusatzrente (TZR) herangewachsen. Um Unternehmen und Mitarbeitern eine einmalige, qualifizierte und umfangreiche Dienstleistung bieten zu können, ermöglichen wir zudem zahlreiche Bausteine für ein erfolgreiches Personalmarketing. Unternehmen heben sich gegenüber den Wettbewerbern hervor – Steigerung der Arbeitgeberattraktivität, deutliche Senkung der Fluktuationsrate / Fluktuationskosten,… Mitarbeiter profitieren von einem transparenten und leicht verständlichen BAV-Beratungssystem, maximale Leistungen bei geringem finanziellen Aufwand, staatliche FörderungenReduzierung der Steuern und Sozialabgaben, zahlreiche Mitarbeitervorteile über ihren Arbeitgeber,…

    Gerne stehen wir Unternehmen und Mitarbeiter mit Leidenschaft und Qualität bundesweit mit unserer mobilen BAV-Beratung „plus“ zur Verfügung. Dabei steht für uns die Rechtssicherheit im Unternehmen sowie die Zufriedenheit der Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Vordergrund.

  • ENTWICKLUNG UND VORBEREITUNG


    2015 – Nach mittlerweile 16 Jahren intensiver BAV-Erfahrung verfeinerte Torsten Klauß die Beratung der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) immer weiter. Die hohe Akzeptanz der Unternehmen und Mitarbeiter spiegelt die professionelle und exklusive BAV-Beratung sowie BAV-Betreuung. Parallel setzte Torsten Klauß in 2015 alle Weichen, um die betriebliche Altersvorsorge / tarifliche Zusatzrente in einer eigenen Unternehmung anbieten zu können.

  • ERFAHRUNGEN UND UMSETZUNG


    1999 bis 2014 – Torsten Klauß begann 1999 seine Laufbahn als Finanzdienstleister bei einem unabhängigen Versicherungsmakler in Jork (Altes Land). Kunden wurden vor allem in der generellen Altersversorgung, Kapitallebensversicherung sowie Berufsunfähigkeitsversicherung transparent beraten. Während dessen bildete Torsten Klauß sich stets im Bereich der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) / Betriebsrente fort, um künftig Unternehmen und Mitarbeiter in der komplexen bAV qualifiziert beraten und betreuen zu können.

    Um weitere Erfahrungen in der BAV-Praxis sammeln zu können, begann Torsten Klauß als Angestellter ein Beschäftigungsverhältnis in einem BAV-Unternehmen. Ab diesem Zeitpunkt beriet er ausschließlich Mitarbeiter von namenhaften Unternehmen in der betrieblichen Altersvorsorge (bAV)/ tariflichen Zusatzrente (TZR) – deutschlandweit. Aufgrund herausragender Leistungen und diverser Auszeichnungen, übernahm Torsten Klauß in kürzester Zeit die BAV-Projektleitungen bundesweiter Unternehmen. Geschäftsführer, Personalleiter und Lohnbuchhaltung wurden genauestens über mögliche BAV-Konzepte, über eine reibungslose BAV-Durchführung und Integrierung im Unternehmen informiert. Ab Projektstart wurden die BAV-Beratungen eigenständig geplant und durchgeführt – ohne jegliche Störung des Betriebsablaufes. Aufgrund detaillierter BAV-Projektierung und qualifizierter BAV-Beratung entstanden BAV-Teilnahmequoten zwischen 80% und 90%, welches zu einer hohen Mitarbeiteridentität zum jeweiligen Arbeitgeber führte. Diese Mitarbeiterakzeptanz ergab in Unternehmen eine beachtliche Lohnnebenkostenoptimierung und führten zu einer enormen Steigerung des Unternehmenswertes bis hin zur Senkung der Fluktuationsrate und der damit verbundenen Fluktuationskosten.

    Parallel der Tätigkeit als BAV-Projektleiter bildete Torsten Klauß sich stets weiter und absolvierte erfolgreich die Prüfung zumExperten der betrieblichen Altersvorsorge (bAV)“  bei der Deutschen Makler Akademie (DMA).

Senden Sie uns Ihre Anfrage

2 + 0 = ?

B.A.V.Global GmbH

Höpers Kamp 16
21614 Buxtehude

Geschäftsführung

Torsten Klauß

T: 0 41 61 / 64 90 27 -1
F: 0 41 61 / 64 90 27 -5
M: 01 75 / 96 48 42 4

BAV auf den Punkt.

qualifiziert. zuverlässig. nachhaltig.

info@bavglobal.de

QR-Code:
Kontaktdaten scannen